Die Methode

Mit dem Pferdegestützten Coaching orientiere ich mich an der horsesense® Methode. Dies ist ein bewährtes, 6-stufiges Coaching Konzept, das auf der Interaktion zwischen Mensch und Pferd basiert. Durch die emotionale Lernerfahrung und die anschließende geleitete Reflexion und Videoanalyse werden die persönlichen Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten der Teilnehmenden erweitert und Weiterentwicklung ermöglicht. Das Vertrauen in die Wirksamkeit des eigenen, gegebenenfalls veränderten Handelns, wird gestärkt.

Pferdegestütztes Coaching; Pferd; Pferde; Katharina; Hülsken; Havixbeck; Münsterland; Baumberge

1. Vorcoaching
Das Vorcoaching (meist telefonisch) dient der Zielermittlung und der Ausrichtung des pferdegestützten Einzel- oder Gruppencoachings auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden.

2. Emotionale Lernerfahrung
Die speziell auf die Teilnehmer zugeschnittenen Interaktionen mit dem Pferd führen zu tiefgreifenden Erlebnissen und Erkenntnissen. Die individuellen Denk-, Gefühls und Verhaltensmuster werden dem Teilnehmer durch die Reaktion der Pferde bewusst und im außen sichtbar.

3.Geleitete Reflexion
Der Coach begleitet diesen Prozess mittels geleiteter Selbstreflexion, zielgerichteten Fragen,  Gruppenfeedback und Coaching-Techniken. Dadurch werden Stärken und Ressourcen erkannt,  persönliche Kompetenzen erweitert und erste Handlungsmöglichkeiten oder Lösungen erarbeitet.

4. Videoanalyse
Eine Videoanalyse der Pferd-Mensch-Interaktion festigt das Erlebte, ermöglicht den Fremd- und Selbstbild-Abgleich und bietet dem Gefilmten die Außensicht auf innere Prozesse.

5. Strategien, Lösungen & Praxistransfer
Nach den Erlebnissen mit den Pferden und der Videoanalyse werden konkrete Lösungen, Strategien und nächste Schritte erarbeitet. Der Transfer in den beruflichen Alltag wird hergestellt.

6. Individuelles Nachcoaching
Nach ca. vier bis sechs Wochen erfolgt ein individuelles Nachcoaching zur Ergebnissicherung der bis dahin umgesetzten Schritte.

Pferdegestütztes Coaching; Pferd; Pferde; Katharina; Hülsken; Havixbeck; Münsterland; Baumberge

Die Methode

Vorcoaching: Zielermittlung

Individuelle Interaktion mit dem Pferd,
emotionale Lernerfahrung

Coaching-Intervention
– geleitete Reflexion

Video-Analyse

Strategien,
Lösungen & Praxistransfer

Individuelles Nachcoaching

(begleitendes Coaching möglich)

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“

Konfuzius

Individuell auf Sie zugeschnittene Lösungen sind möglich. Sprechen Sie mich gerne an.

jetzt Kontakt aufnehmen